Produkte von Matthew Gloag & Son Ltd.

MATTHEW GLOAG & SON

Aus kleinen Anfängen als lizenzierter Lebensmittelhändler in Perth schufen vier Generationen der Familie Gloag ein großes Geschäft zum Mischen und Abfüllen von Whisky, das auf der Marke Famous Grouse basiert. Das war, bis die Todeszölle den Verkauf des Unternehmens an Highland Distilleries Co. Ltd, jetzt Teil von Edrington, erzwangen.

Der 1797 geborene junge Matthew Gloag fand eine Anstellung bei einem örtlichen Justizbeamten.

Nach seiner Heirat ließen er und seine Frau Margaret sich in einer Wohnung über einem lizenzierten Lebensmittelhändler in der Atholl Street in Perth nieder. Als das Geschäft 1824 leer stand, übernahm Margaret es, während Gloag weiter im Dienst arbeitete, und 10 Jahre später schloss er sich ihr an.

Kurz darauf fügte Matthew dem Unternehmen Whiskyverkäufe hinzu und wandte sich direkt an die Highland-Brennereien, um seine Aktien zu kaufen. Bei seinem Tod im Jahr 1860 kaufte sein Sohn William Brown Gloag das Unternehmen unter Verwendung seines Erbes als Kapital. Unter seiner Führung begann das Unternehmen, das Whisky-Blending-Element des Geschäfts zu entwickeln, und 1887 wurde er einer der ursprünglichen Anteilseigner der nordbritischen Brennerei in Edinburgh, um seine Versorgung mit Getreide-Whisky sicherzustellen.

1896 nahm das Unternehmen das rote Auerhahn (einen schottischen Wildvogel) als Motiv an und der Whisky wurde als Gloags Grouse-Marke bekannt. Mit zunehmender Beliebtheit wurde die Mischung in The Famous Grouse umbenannt.

Zu diesem Zeitpunkt war Matthews Enkel, auch Matthew genannt, für das Geschäft verantwortlich. Als er 1910 in den Ruhestand ging, war die Haupttätigkeit des Unternehmens das Mischen von Whisky.

Nach seiner Pensionierung übernahm Matthews Sohn William 'Willie' Gloag das Unternehmen und entwickelte und erweiterte den Vertrieb der Marke The Famous Grouse weiter. Ein Ergebnis dieser Erweiterung war die Erweiterung des Standortes Perth um 1935 um ein Zolllager und eine Abfüllanlage.

Nachdem er einige Jahre für das Familienunternehmen gearbeitet hatte, wurde Matthews Sohn Fred 'Freddie' Gloag 1947 Vorsitzender des Unternehmens. Damit war er die vierte Generation der Familie, die das Unternehmen führte.

Sein plötzlicher und vorzeitiger Tod im Jahr 1970 führte zu einer unerwarteten Steuer auf seinen Nachlass. Um diese Rechnung zu bezahlen, musste die Familie das Unternehmen zum Verkauf anbieten und im selben Jahr wurde das Unternehmen an die Highland Distilleries Co. Ltd. verkauft.

1999 wurde die Kontrolle über Highland Distilleries Co. Ltd. an einen ihrer Aktionäre, die Edrington Group, übertragen.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
The Famous Grouse Blended Scotch 40%vol. 0,7l
The Famous Grouse Blended Scotch 40%vol. 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (22,71 € * / 1 Liter)
15,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3 Werktage

Zuletzt angesehen